4. Mai, 2022

Radtour nach Maria Laah

Radtour nach Maria Laah

75 km, mittelschwere Tour

Diesmal treffen wir uns am Parkplatz bei der Kürnberghalle. Von da über die Meixnerkreuzung nach Doppl weiter nach St. Martin fahren wir auf dem Traunradweg-R4 Richtung Traun.

Auf der Eisenbahnbrücke überqueren wir den Fluß und fahren Richtung St. Marien und weiter nach Weichstetten.

Unmittelbar danach radeln wir noch ca. 4 km bis nach Maria Laah. Dort besuchen wir die ehemals vielbesuchte Walfahrtskirche, die bereits 1212 urkundlich erwähnt wurde, mit ihrem „Heiligenbrunnen“.

Durch Hofkirchen im Traunkreis und Hargelsberg geht’s nach Thaling zur Mittagsrast im  Thalingerhof. Wir haben jetzt bereits 37 km – also exakt die halbe Strecke geschafft.

Gestärkt fahren wir anschließend durch Enns und Lorch Richtung Ausee. Entlang der Donau radeln wir auf dem Donauradweg vorbei am großen Weikerlsee, links weg nach Ebelsberg.

Über Sankt Dionysen und Langholzfeld treten wir den 7 km Endspurt Richtung Harterplateau an.

Und zum Schluss haben wir die 75 km wieder gemeinsam gemeistert, Gratulation !