1. Okt, 2019

Aschachtalfahrt 1. Oktober

Am Dienstag, dem 1.Oktober einem wunderschönen Frühherbst Tag fuhren wir zuerst mit der LILO von Leonding nach Waizenkirchen. Hier starteten wir über Schurrerprambach Eitzenberg durchs wild-romantische Aschachtal, im schattigen Tal war es noch etwas kühl aber auf der Nibelungenstrasse war wieder herrlicher Sonnenschein wir fuhren noch zur leider geschlossenen Wallfahrtskirche von Hilkering und weiter radelten wir über Hacking, Poxham unterhalb der Ruine Schaunberg vorbei nach Pupping wo wir den wunderschönen Klostergarten besichtigten. Jetzt spürten wir schon den Hunger und besonders den Durst und es ging relativ flott nach Aschach und weiter über Landshaag zu unserem Mittagsziel nach Feldkirchen zum Gasthof Wögerer wo wir nicht nur hervorragend speisten sondern uns auch die Kellnerin und der Wirt mit lustigen Scherzen aufheiterten. Am Rückweg fuhren wir noch beim Golf-Club Feldkirchen und bei den Feldkirchner Badeseen vorbei. Zum Abschluss ging es noch durch unser wohlbekanntes Mühlbachtal über Dörnbach nach Hause. Unter der umsichtigen Führung von Gerhard Hillisch schafften unsere 24 Teilnehmer in 2:50 h Fahrzeit 57 Km bei einem Schnitt von 20,2 Km/h