28. Jul, 2019

Trattnachrunde am Di. 6. August

Unsere Trattnachtalrunde beginnt schon um 8.30 Uhr beim gewohnten Treffpunkt Feuerwehr.

Wir fahren ca. 45 Min./ 45km mit dem Auto (Fahrgemeinschaften) nach Grieskirchen, SV Pöttinger, Sportplatzstraße 17

.

Um 9,30 Abfahrt auf dem Trattnachtalweg R 17. Taufkirchen a.d.Tr., Hofkirchen a.d.Tr., Weibern.

Nach 23 km sind wir am Badesee Geboltskirchen angelangt. Eine halbe Stunde baden (Badezeug) oder faulenzen ist angesagt!

 

Jetzt geht es etwas steiler bergauf bis zur Kohlebahntrasse und dem Trattnach-Ursprung.

Dann hinunter in mein wunderbares Heimatdorf Geboltskirchen.

 

Nach dem  Mittagessen, vis a vis von meinem alten Mini-Elternhäuschen, auf der Terrasse des Gasthauses Pichler fahren wir nach

Haag a.Hausruck (Sommerrodelbahn) und kehren auf dem schönen Marktplatz auf einen Kaffee, etc. ein.

 

Auf dem Weg zurück braucht man nun fast nicht mehr „haxln“.

Am heimeligen Stadtplatz Grieskirchen gibt es zum Schluss, nach 65 Radkilometern, noch einen Eis-Ausklang!

 

Alles geschieht nur bei schönem Wetter und auf eigene Verantwortung.     

 

Beste Grüße, Wilfried