8. Sep, 2017

Salzkammergut Radlpartie

Am 5. September bei frühherbstlichen Temperaturen fuhren 18 Sb-Radler mit Pkw Fahrgemeinschaften zum Traunsee und nach Traunkirchen. Dort wurde geparkt und weiter ging es per E-Bike (leider nur mehr ein Muskelkraft-Fahrer) die Traunseeuferstrasse beim Löwendenkmal vorbei nach Ebensee. Hier ging es den Langbathbach entlang zum vorderen Langbathsee am Fuße des Höllengebirges nun ging es auf Schotterwegen mäßig steil bergauf bis zum hinteren Langbathsee mit Blick auf de n 1708 m hohen Brunnkogel. Retour ging es vorsichtig auf dem Schotterweg bergab (Gottseidank sturzfrei) zum Mittagessen im Landgasthof „In der Kreh“. Frisch gestärkt ging es aber wieder flott auf Asphaltstraßen hinab nach Ebensee und zurück zum Ausgangspunkt nach Traunkirchen. Unter der kompetenten Führung durch unseren Lennert Alois fuhren wir durch die herrliche Berg- und Seenwelt bergige 35 KM.

 

 

ACHTUNG

 

Bei der übernächsten Fahrt Kremstalweg Klaus-Leonding (Leitung Ernst Kirchnayr) bitte unbedingt anmelden bei Ernst, Ingeborg oder mir telefonisch oder E-Mail, wegen Zug -Fahrradplätze Vorbestellung , anmelden bis 19.September.