Ankündigungen und Berichte

Di. 20. November

Im GH Hummer in Rufling feierten die Radlerinnen ind Radler des Seniorenbundes den Abschluss der diesjährigen Radsportsaison.

Helmut Harrer konnte nach einer Dia-show über die schönsten Ausfahrten von 17 Ausfahrten und neuen Teilnehmer- und Kilometerrekorden berichten. Insgesamt haben heuer 53 Teilnehmer das Angebot bestens organisierter Ausfahrten der Seniorenbund -Radsportgruppe genutzt.

Höhepunkt war zweifellos die dreitägige Fahrt an der Mosel, von der alten Römerstadt Trier bis Koblenz am Rhein.

Helmut Harrer bedankt sich bei den vielen Reiseleitern...

Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer,

 

wir möchten die heurige Radsaison am

 

Dienstag, 20. November 2018 um 17.00 Uhr im Gasthof Hummer in Rufling abschließen.

 

Wie immer sind auch Eure Partnerinnen und Partner herzlich eingeladen.

 

Ich bitte um Bekanntgabe Eurer Teilnahme an Ingeborg Hackl.

 

Beste Grüße

Helmut und Ingeborg

 

 

_____________________

Ingeborg Hackl

Mayrhansenstraße 9

4060 Leonding

 

Mobil +43 699 122 14 203

Email: i.hackl@gmx.at

Am Dienstag den 31. Juli, einem extrem heißen Sommertag, ließen sich 12 sportliche SB-Radler nicht abhalten eine schöne Radtour anzugehen. Bei der Abfahrt in Leonding hatte ein Teilnehmer gleich Luftprobleme“ aber nach der Behebung ging es endlich los, über Neue Heimat den Traunradweg folgend nach Ebelsberg und weiter zum Donauradweg. Am Anfang fuhr unser Tour-Guide Hubert ein tolles Tempo von 25-28 Km/h. Nach einigen Erklärungen dass das nicht sehr seniorengerecht sei, besann er sich und fuhr fortan ein gemütlicheres Tempo. Es ging weiter zum Donaukraftwerk Abwinden-Asten wo wir die Donau überquerten und am linken Ufer weiterfuhren durch Abwinden, St.Georgen/G., Langenstein, Mauthausen und Albern wo wir in Au a.d.Donau unser 1. Etappenziel erreichten. Im Jachthafen von Au bestaunten wir so manche schmucke Jacht bevor es zurück zum Mittagessen in den hübschen Markt Mauthausen ging. Trotz vieler Sonnenschirme knallte die Sonne auf uns arme Radfahrer nieder und so schwangen wir uns nach der Mittagspause bald wieder in unsere Sättel um wenigstens durch den Fahrtwind Kühlung zu bekommen. Wir überquerten in Mauthausen mit der Radfähre die Donau (kleine Erfrischungsfahrt) durch die „Kronau“ bei Enghagen vorbei zurück zum Kraftwerk Abwinden und flott über Ebelsberg, Wegscheid nach Leonding zurück. Wir schafften sportliche und hitzige 76 Km und 1 Nicht E-Biker musste sein, wegen der „Sportlichkeits“ Wertung.

 

F Bildbericht

Einige  Teilnehmer haben hervorragende Fotos gemacht! Wenn sie mir geschickt werden, füge ich sie gerne in das Album ein!

Jeder kann aber seine schönsten Bilder auch selber in das google-Album hochladen (button +)

Neueste Kommentare

07.12 | 10:02

sgduh
möchten gerne ihrer ortsgruppe beitreten. bitte um unterlagen.
fam hoellinger-stelzhamerstrasse 13-4061 pasching/0699-12476985

...
24.11 | 11:38

wo kann man sich beim seniorenbund in leonding anmelden ??
wir sind in pasching zuhause mchten aber zur grppe leonding !!!

lg /fam hoellinger

...
29.10 | 12:18

Super-Menü

...
04.11 | 11:12

ich biete Büroservice/Schreibarbeiten für ältere Personen an (Ausdrücke, Formulare, etc.) Bei Interesse melden unter 06502040283

...
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE